Home » Berufsparcours 2015

Berufsparcours 2015 der Gustav-Heinemann-Oberschule

Junge Menschen begeistern, Ausbildungsinhalte vermitteln und zukünftige Fachkräfte gewinnen

Anpacken für die perfekte Audioanlage.

Der Sound der Schule

Jährlich am letzten Montag im Schuljahr findet an der Gustav-Heinemann-Oberschule im Bezirk Tempelhof-Schöneberg im Ortsteil Marienfelde zur Vorbereitung der Jugendlichen auf ihr Ringpraktikum ein Berufsparcours statt. Die Schülerinnen und Schüler erhalten an, von kommunalen Unternehmen betreuten Station, Einblick in konkrete Ausbildungsberufe. Ziel des Berufsparcours ist es, den Schülerinnen und Schüler erste Orientierung über den Ausbildungsmarkt zu vermitteln, Interesse zu wecken sowie Bewerber und Unternehmen zusammen zu bringen.

Diese Jahr konnten die jungen Menschen an unserer Station eigenständig eine kleine Beschallungsanlage aufbauen. Diese kleine Übung weckte schnell das Interesse der Schülerinnen und Schüler der achten Klassen. Zudem punkteten die Jugendlichen bereits mit einigen eigenen Kenntnissen und einem sehr gutem Grundverständnis der technischen Anlage. Die Generation Z macht ihrem Namen als Digital Natives alle Ehre. Wir sind begeistert.

Nach den verdienten Sommerferien treten die Schülerinnen und Schüler dann ihr Praktikum in drei verschiedenen Betrieben des Netzwerkes Großbeerenstraße an. Wir freuen uns bereits sehr darauf bald einige interessierte junge Leute in unserem Unternehmen begrüßen zu dürfen. 

Medientechnik einfach verständlich.

Immer mit dabei!

Als Unternehmen im Bereich Medientechnik, ist uns die Abhängigkeit von gut ausgebildeten Nachwuchskräften bewusst. Deshalb sehen wir es als unsere Verantwortung junge Menschen für zukünftige Ausbildungsmöglichkeiten zu fördern und ihnen Einblicke in komplexe Technik zu ermöglichen. Zudem wirken wir mit unserem Handeln dem Fachkräftemangel entgegen und können somit unseren zukünftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein sicheres, attraktives und innovatives Arbeitsumfeld bieten.

 

 

 

Selbst Hand anlegen - Aufbau einer Beschallungsanlage.

Wir sagen danke

Ein herzlicher Dank geht an die vielen interessierten Schülerinnen und Schüler der achten Klassen. Der Besuch bei Euch hat uns viel Spaß bereitet. Die PIK AG wünscht Euch eine wohlverdiente Ferienzeit. Zudem ein ausdrücklicher, herzlicher Dank an die Organisatoren und Partner der Gustav-Heinemann-Oberschule. Wie jedes Jahr fühlten wir uns gut über bei Ihnen aufgehoben.  

Von Profis für zukünftige Profis erklärt.

Wir bilden Euch aus zur/m ...

Informationselektroniker/in

Kauffrau/mann für Groß- und Außenhandel 

Schaut regelmäßig auf unsere Seite für Stellenangebote vorbei. In der Regel bieten wir jährlich in den oben genannten Berufen Ausbildungen an.