Home » Deutsch als Grundstein

Deutsch als Grundstein

Integration aktiv fördern und vorantreiben

Gesellschaftliche Herausforderung annehmen 

Seit Monaten strömen flüchtende Menschen in unser Land und suchen in der Bundesrepublik Asyl, Unterstützung und neue Perspektiven. Wir als Unternehmen sind uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und stellen uns der gesamtgesellschaftlichen Herausforderung.

Daher haben wir uns 2015 entschlossen, unseren Teil in der Unterstützung von Flüchtlingen zu leisten und damit aktiv die Integration dieser Menschen zu fördern und zu gestalten. 

Projekt: Fachbezogene Deutschkurse 

Dieses Projekt setzt bei bereits anerkannten Flüchtlingen oder auch Asylberechtigte genannt an. Nach den staatlichen Integrationskursen, in denen erste Kenntnisse zur deutschen Sprache, Werte und Kultur vermittelt werden, ergänzen berufsfeldspezifizische Deutschkurse sinnvoll die Überleitung und Integration in den Arbeitsmarkt. 

Projektträger ist die TeachCom Edutainment gGmbH, welche das vom Netzwerk Großbeerenstraße initiierte Projekt umsetzen wird. Das Projekt befindet sich derzeit in der Aufbauphase und wird 2016 starten. 

Diesem Projekt anschließend bietet die PIK AG geflüchteten Menschen zudem die Möglichkeit einer Ausbildung und Mitarbeit in unserem Unternehmen. Unsere Türen hierfür stehen Flüchtlingen gleichermaßen offenen, wie allen anderen Bewerbern.